© Staatliches Bauamt Landshut

Frist für Flutopfer geht in die Verlängerung

Das ist eine gute Nachricht für die Flutopfer im Landkreis Rottal-Inn. Betroffene können sich mit ihrem Antrag für Hochwasserhilfe mehr Zeit lassen.Der Freistaat Bayern hat die Antragsfrist für alle Hilfsprogramme verlängert.Und zwar bis zum 30. Juni 2017.Das wurde uns heute im Landratsamt Rottal-Inn mitgeteilt.Eigentlich hätten Flutopfer bis Ende des Jahres ihren Antrag abgeben müssen.