Freie Wähler sorgen sich wegen Flughafenausbau

Auch wenn die Schwarz-Orange-Regierung in Bayern auf Harmonie macht – es gibt ein Thema, da kommen beide Parteien nicht zusammen:
Die mögliche dritte Startbahn am Flughafen München.
Die CSU will sie, die Freien Wähler nicht.
Darum sind die Freien Wähler auch ziemlich kritisch, wenn es um die Nachfolge des Flughafenchefs geht.
Beim neuen Flughafenboss will auch der Koalitionspartner der CSU ein Wörtchen mitreden.
Die Freien Wähler haben nämlich von Gerüchten gehört, dass Ministerpräsident Söder einen glühenden Fan des Flughafenausbaus durchboxen möchte.