© Staatliches Bauamt Landshut

Frau getreten und mit Bier überschüttet

Eine Frau in Niederbayern ist Opfer von einem Gewaltausbruch geworden. Die 60-Jährige hatte in Deggendorf offenbar die falsche Frage gestellt.
Es ist eine Tat, die fassungslos macht.Die ältere Frau hatte zwei Männer vor einem Fußgängertunnel nur gebeten, etwas zur Seite zu gehen.Die Reaktion der Männer:Einer schüttete der 60-Jährigen Bier ins Gesicht, der andere rammte ihr ein Knie in den Bauch.Die schnell verständigte Polizei konnte die Täter nicht mehr finden.Von einem der Männer ist bekannt, dass er deutsch mit ausländischem Akzent sprach.