Frau erkennt Peiniger wieder

Ein Grabscher hat wohl nicht mit dem guten Gedächtnis seiner Opfers gerechnet.
Im Badesee von Marktl betatscht er am Wochenende eine Frau.
Mehrmals schreit sie den Täter an, dass er die Finger von ihr lassen soll.
Umsonst.
Der Mann bedrängt sein Opfer weiter.
Dann macht er sich davon.
Als die Frau am nächsten Tag am Marktler Badesee ist, erkennt sie den Täter wieder und ruft die Polizei.
Gegen den 29-jährigen Bulgaren ist Haftbefehl erlassen worden.