Frau begrapscht

Nach einem anstrengenden Arbeitstag wollen die meisten wohl einfach nur in Ruhe nach Hause gehen.
Einer Frau in Landshut war das gestern nicht vergönnt.
Auf dem Heimweg spricht ein Mann die 45-Jährige an und macht anstößige Bemerkungen.
Und nicht nur das, er begrapscht die Frau auch noch.
Sie setzt sich zur Wehr, der Mann flüchtet.
Jetzt fahndet die Polizei nach den Grapscher.

Die genaue Täterbeschreibung:

Ca. 25 Jahre, von schlanker Statur, südländisches Aussehen, schwarze kurze Haare, Drei-Tage-Bart, bekleidet war der Mann mit einer dunklen Jacke und Jeans.
Sachdienliche Hinweise zum Vorfall bzw. auf den Täter nimmt die Polizei Landshut unter Tel. 9252-0 entgegen.