© Staatliches Bauamt Landshut

Forscher-Nachwuchs in Vilsbiburg

Ab heute geht es im Landkreis Landshut drei Tage lang um die Zukunft.
In Vilsbiburg steigt das große Landesfinale des Wettbewerbs Jugend forscht Bayern 2017.in sieben Fachgebieten ringen die Nachwuchswissenschaftler um den Titel des Landessiegers.Die Landessieger qualifizieren sich für das Bundesfinale, das Ende Mai in Erlangen stattfindet.Interessierte können sich die Projekte am Montag von 11 bis 17 Uhr in der Vilsbiburger Ballsporthalle anschauen.Der Eintritt ist kostenlos.