© Staatliches Bauamt Landshut

Folgenschweres Überholmanöver im Landkreis Erding

Bei St. Wolfgang hat es heute Morgen heftig gekracht.
Ein Autofahrer aus Dorfen hatte einen Sattelzug überholt.Dabei krachte er in ein entgegenkommendes Auto.Die Bilanz: Vier Verletzte, einer davon schwer.Die Schwerverletzte musste mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.