© Staatliches Bauamt Landshut

Folgenschwerer Sturz

In Moosburg ist ein Radfahrer schwer verunglückt.
Der 85 Jährige wollte zwischen einem wartenden Lieferwagen und einem geparkten Laster durchfahren.Wegen des geringen Abstands blieb der Radler an einem Aussenspiegel hängen, stürzte und prallte mit dem Kopf auf die Fahrbahn.Er trug keinen Helm und erlitt schwere Kopfverletzungen.Der 85 Jährige wurde in ein Landshuter Krankenhaus eingeliefert.