Förderungsgelder gehen nach Wiesenfelden

155.000 Euro Förderung gehen nach Wiesenfelden!
Und zwar für den Ausbau der Kinderbetreuung in Bayern.
Das hat Familienministerin Kerstin Schreyer heute bekannt gegeben.
Ihr Ziel sei es, dass Familien in Bayern den Kita-Betreuungsplatz bekommen, den sie sich wünschen, so Schreyer.
Mit dem Fördergeld werden in der Kindertagesstätte Saulburg zwölf neue Plätze geschaffen.
Insgesamt steht dem Freistaat ein Investitionspaket von fast 180 Millionen Euro zur Verfügung.