Flughafen München wächst weiter

Der Flughafen München ist einer der Job-Motoren hier in der Region.
Und der Motor brummt weiter kräftig.
Im ersten Quartal 2019 ist die gute Entwicklung des Airports weitergegangen.
Das heißt:
Mehr Passagiere und mehr Starts und Landungen im Vergleich zum vergangen Jahr.

Beim Fluggastaufkommen profitierte das bayerische Luftverkehrsdrehkreuz im ersten Quartal insbesondere von Steigerungen im internationalen Verkehr.
Dabei war der Interkontinentalverkehr mit einem Anstieg von elf Prozent der größte Wachstumstreiber.
Hier wirkt sich nach wie vor die Stationierung von fünf Lufthansa-Maschinen vom Typ Airbus A380 positiv aus.
Das weltweit größte Linienflugzeug bietet pro Flug über 500 Sitzplätze.