© Alex Tino Friedel

Flughafen München schließt Terminal 1

Die Stimmung am Flughafen München ist gespenstisch.
In den riesigen Hallen und Gängen sind nur vereinzelt Passagiere zu sehen.
Weil so wenig los ist, reagiert der Airport.
Am Terminal 1 wird ab morgen die Passagierabfertigung eingestellt.
Bis auf Weiteres wickelt der Flughafen die Abflüge und Ankünfte über das Terminal 2 ab.
Das medizinische Zentrum des Airports im Bereich D des Terminal 1 ist weiter zugänglich.

Der Check-in der normalerweise im Terminal 1 ansässigen Airlines zieht in den Bereich Z im München Airport Center um.
Gästen, die mit dem Auto anreisen, stehen beim Terminal 2 die Parkhäuser P20 und P26 zur Verfügung.