© Flottweg

Flottweg Werk 2 produziert

Die Firma Flottweg ist in Vilsbiburg im Kreis Landshut der zweitgrößte Arbeitgeber. Und nun hat im Werk 2 die Produktion begonnen. Der weltweit agierende Trenntechnik-Spezialist kann nun mit dem Neubau seine Fertigungskapazität verdoppeln. Das neue Werk kostet rund 55  Millionen Euro. Und es ist die größte Einzelinvestition in der fast 100 Jährigen Geschichte der Firma.
Der Termin für den Festakt zur Werkseröffnung bei Flottweg in Vilsbiburg steht aber noch nicht fest.