Fliegende Katastrophenschützer unterwegs

Sie sorgen für Sicherheit aus der Luft:
Die fliegenden Katastrophenschützer.
Heute findet am Flugplatz Eggenfelden ein Übungstag für die Flugbeobachter statt.
Am Vormittag steht Theorie auf dem Programm.
Dabei geht es unter anderem um die Sicherheit beim Fliegen.
Ab 12 Uhr 30 finden dann Übungsflüge statt.
Die Luftbeobachter werden von der Regierung von Niederbayern unter anderem bei Waldbrandgefahr und Hochwasser eingesetzt.