Fischwilderer sind unterwegs!

Ein Fischbesitzer in Haarbach sitzt jetzt auf dem Trockenen.
Denn von seinen 250 Forellen – sind nur noch 6 übrig!!
Schuld daran tragen Fischwilderer, die wohl seit Monaten unerlaubt in dem Privatweiher angeln.
Der Besitzer hat es bis jetzt nur nicht bemerkt.
Er wollte gestern mit dem Abfischen anfangen – dabei fiel ihm auf, dass das schon jemand erledigt hat.
Jetzt wirft die Polizei ihre Angel nach den Tätern aus!