© ArchivbildFunkhausLandshut

Fischsterben in der Kleinen Vils

Bei Vilsheim im Landkreis Landshut sind in einem Auffangbecken rund 100 tote Fische, darunter Karpfen und Weißfische entdeckt worden. Sie verendeten auf Grund von Sauerstoffmangel im Gewässer. Grund hierfür sei der Wetterumschwung mit starkem Regen von Montag auf Dienstag, und der Luftdruckabfall wegen der Hitze, heißt es vom Wasserwirtschaftsamt Landshut.