© Funkhaus Landshut

Feuerwehren in Niederbayern bekommen Geld

Sie sind 24 Stunden für uns da und verlangen kein Geld dafür:
Die Freiwilligen Feuerwehrler bei uns in Niederbayern.
Eine gute Ausstattung sollte da selbstverständlich sein.

Für einige Feuerwehren gibt es jetzt wieder Geld, hat uns die Regierung von Niederbayern gesagt.
Buch am Erlbach im Landkreis Landshut bekommt über 15 000 Euro für ein neues Mehrzweckfahrzeug.
Geld bekommt auch die Feuerwehr Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn  – und zwar für Rettungsgeräte.