Feuerwehreinsatz im Jodokstift

Gestern Abend geht bei der Feuerwehr Landshut der Alarm los.
Ein Großaufgebot rückt zum Jodokstift aus.
Im Obergeschoss riecht es nach einem Brand.
Die Feuerwehrler checken mit Wärmebildkameras die Lage und finden den Übeltäter:
es ist ein durchgeschmorter Lampen-Kondensator.
Damit hat sich das Problem erledigt, die Einsatzkräfte können wieder abrücken.
Die Bewohner des Stifts waren zu keiner Zeit in Gefahr.