© Staatliches Bauamt Landshut

Feuerwehr rückt zum Klinikum aus

Eine Station der Isar-Amper-Klinik in Taufkirchen ist heute früh evakuiert worden. Schuld war ein Toaster.
Jemand hatte den Toaster auf eine eingeschaltete Herdplatte gestellt.Es kam zu einem kleineren Brand, wegen dem die Patienten der Station evakuiert werden mussten.Zwei Patienten wollten löschen und haben sich dabei möglicherweise eine Rauchvergiftung zugezogen.Die Küche wurde teilweise verrußt, Elektrogeräte wurden zerstört.Der Schaden liegt bei ca. 20.000 Euro.Wann die Station wieder uneingeschränkt belegt werden kann, steht derzeit noch nicht fest.