© Pixaybay

Feuerwehr rettet Wohnhaus vor Flammen

Kaum hat der Feierabend angefangen, ist er gestern Abend für die Mitglieder der Feuerwehr Niederaichbach im Landkreis Landshut schon wieder vorbei.
Es brennt.
Der Holzanbau eines Wohnhauses steht in Flammen.
Die Feuerwehr kann aber verhindern, dass der Brand auf das Wohnhaus übergreift.
Den Holzanbau können die Helfer aber nicht retten.
Schaden:
Etwa 10 000 Euro
Verletzt wird niemand.