© Staatliches Bauamt Landshut

Feuerwehr rettet Bewohner aus Mehrparteienhaus

In Landshut hat es gestern Abend auf dem Moniberg in einer Mehrparteienanlage gebrannt.
Mehrere Bewohner mussten evakuiert bzw über Feuerwehrleitern gerettet werden.Treppenhaus und Wohnungen waren total verqualmtBei mindestens einer Person besteht die Gefahr einer Rauchgasvergiftung .Der Brand beschränkte sich zum Glück nur auf eine Wohnung und konnte schliesslich rasch gelöscht werden.Die Brandursache und die genaue Schadenshöhe sind noch unklar.