Feuer richtet hohen Schaden an

Eine unruhige Nacht hat die Feuerwehr in Raum Ruhstorf an der Rott hinter sich.
Um kurz vor eins werden sie aus dem Schlaf gerissen.
Ein Nebengebäude mit Werkstatt brennt.
Wie uns die Polizei auf Nachfrage gesagt hat, ist bei dem Feuer niemand verletzt worden.
Der Schaden liegt aber bei etwa 100 000 Euro.
In dem Gebäude waren Fahrzeuge untergebracht und auf dem Dach war eine Solaranlage.
Momentan geht die Polizei von einem technischen Defekt als Brandursache aus.