Festival statt Surfen: Open-Air Steinberg startet

Dort wo sich normalerweise Segler und Surfer tummeln, geht es heute und morgen rockig zu.
Denn beim 10. Open-Air-Steinberg gibt es unter anderem Coverbands von Guns and Roses und Kiss.
Und für Michael Nußbaumer stimmt einfach die Atmosphäre bei diesem Festival am Südufer des Vilstalstausees.
Die Veranstalter freuen sich auf viele Musikfans.
Denn der Reinerlös vom Steinberg Open-Air geht wie jedes Jahr an den Robin Hood Verein Frontenhausen.
Und der unterstützt schwerkranke Kinder.