Festakt für sanierte Kirche in Dingolfing

Rund drei Jahre haben Handwerker gebohrt, gehämmert und gesägt – jetzt ist die millionenschwere Außensanierung der Sankt-Johannes-Kirche in Dingolfing fertig.
Die Kirche stammt aus dem 15. Jahrhundert und hatte eine Frischzellenkur dringend nötig.
Die fleißigen Handwerker haben unter anderem das Dach neu eingedeckt und die Fenster restauriert.
Und das wird heute in Dingolfing groß gefeiert:
Mit einem Festakt, zu dem auch Bayerns Kunstminister Bernd Sibler kommt.