© Staatliches Bauamt Landshut

Faschingswagen umgekippt: Mädchen schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Faschingswagen sind in Niederbayern drei Jugendliche verletzt worden.
Der Unfall passierte bei Salzweg, Kreis Passau.Eine Mädchen erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Die drei 16-Jährigen befanden sich am Samstag auf einem als Faschingswagen dekorierten Traktor-Gespann. Der angetrunkene Fahrer verlor in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug und der Anhänger kippte um. Der 41 Jährige musste seinen Führerschein abgeben.Gegen ihn wird wegen Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.