© EVLandshut

Fanszene Landshut spendet dem EVL mehr als 15 000 Euro

Die Haushaltskasse des EV Landshut ist um einen fünfstelligen Betrag angewachsen. Denn die Fanszene Landshut hat bei der Crowdfunding Aktion über 15 000 Euro zusammen gebracht. Das ist ein herausragendes Ergebnis. Wir bedanken uns nochmals bei allen Fans, die den Club in so schwierigen Zeiten großartig unterstützen, sagte EVL Geschäftsführer Ralf Hantschke bei der Scheckübergabe.