Familienclan als Drogenbande

Monatelang ermittelt die Polizei im Bereich Braunau, dann schlagen die Ermittler zu.
Sie überführen einen serbischen Familienclan, der mit Drogen gedealt hat.
Und wie.
Der Straßenverkaufswert des Stoffs liegt bei über einer viertel Million Euro.
Bei ihren Ermittlungen stößt die Polizei schnell auf einen vorbestraften Serben mit besten Verbindungen zur Drogenszene im In-und Ausland.
Der hat in einem Jahr kiloweise Kokain und Amphetamin verteilt.
Vor allem an Familienmitglieder und einen Bauunternehmer aus Braunau – sie alle haben die Drogen dann weiterkauft.
Die Ermittlungen zu weiteren Mittätern laufen noch.
Insgesamt ist es gelungen, vorgepackte Drogen, mehrere tausend Euro Drogengeld, Mobiltelefone und Schreckschusspistolen sicherzustellen.