Falscher Handwerker greift Geld und Schmuck ab

Am besten Sie warnen unter Ihren Bekannten und Verwandten alle älteren Herrschaften.
Nicht, dass es denen so geht, wie einer Rentnerin in Landshut.
Die 83-Jährige muss den Verlust von Goldringen und Geld verkraften.
Geklaut hat alles ein Mann, der sich an der Haustür als Arbeiter ausgegeben hat – angeblich um die Funktion des Wassers in der Wohnung zu checken.
Während die Rentnerin im Bad den Anweisungen des Unbekannten folgt, greift sich der Täter den Schmuck aus dem Schlafzimmer.
Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben:
Ca. 40 Jahre, sprach Deutsch mit leichtem osteuropäischem Akzent, kurze Haare, blaue Arbeitskleidung mit Kappe.