Falsche Feuerwehrler unterwegs

Wenn es bei ihnen demnächst mal an der Haustüre klingelt, seien sie vorsichtig.
Denn scheinbar geben sich zwielichtige Zeitgenossen als Mitglieder der Feuerwehr aus, die die Rauchmelder kontrollieren möchten.
Der Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Landshut Dominik Zehatschek sagt: wir überprüfen keine Rauchmelder in privaten Häusern oder Wohnungen.
Die Feuerwehr empfiehlt in solchen Fällen: lassen sie sich den Ausweis zeigen, und rufen sie gegebenenfalls sogar die Polizei an.