© Staatliches Bauamt Landshut

Fahnenflüchtige Kuh ist geschnappt

Der Ausflug von Kuh „Luna“ aus Bad Füssing ist vorbei. Heute Vormittag wurde die entlaufene Kuh auf der B 12 gesehen – und betäubt.
Zwischen Tutting und Pocking war die Kuh gesichtet worden.Ganz vorbildlich ging sie auf dem Radweg – und nicht auf der Straße.Um die Kuh fangen zu können, wurde die B 12 kurz gesperrt.

Ein Jäger rückte an und schoss mehrmals mit einem Betäubungsgewehr auf