Facebook-Verabredung endet übel

Dass man mit Bekanntschaften aus dem Internet mehr als vorsichtig sein sollte, zeigt dieser Fall aus Bad Birnbach.
Eine Frau aus der Schweiz durchlebt gestern den reinsten Alptraum.
Sie ist zu Besuch bei einem Mann aus dem Raum Waldkraiburg, den sie zuvor auf Facebook kennengelernt hatte.
Da geht er auf die Frau los, prügelt auf sie ein und verteilt Tritte, als sie schon am Boden liegt.
Dann flieht er mit dem Auto der Frau.
Die Polizei fahndet jetzt nach dem 48-Jährigen.
Von ihm und dem Fluchtauto, einem braunen Ford Fiesta mit Schweizer Zulassung, fehlt nach wie vor jede Spur.