© Staatliches Bauamt Landshut

Explosion im Landshuter BMW-Werk UPDATE

Nach der Explosion im Landshuter BMW-Werk sind jetzt weitere Details bekannt. Ereignet hat sich der Unfall heute Mittag im Bereich der Leichtmetallgießerei.
Dabei wurden insgesamt fünf Mitarbeiter einer externen Firma verletzt, zwei davon schwer.Die Männer hatten an der Brandschutzanlage gearbeitet.Die Polizei vermutet, dass eine Gasflasche explodiert ist.Jetzt sind Spezialisten im Landshuter BMW-Werk, um die die genaue Unfallursache rauszufinden.Wir berichten weiter aktuell.