Ex-Raben-Star verabschiedet sich

Das werden die Volleyball-Fans in ganz Deutschland nicht gerne hören.
Lenka Dürr beendet nämlich ihre Zeit bei der Nationalmannschaft.
Nach 217 Länderspielen ist nun Schluss für die 28 jährige.
Die Entscheidung sei ihr sehr schwer gefallen.
Aber die Doppelbelastung und das viele Reisen  gehen extrem auf die Substanz, sagte Lenka Dürr.
In der Bundesliga spielt die ehemalige Libera der Roten Raben nun für den Dresdner SC.