EVL-Verteidiger macht sich vom Eis

Nach nicht einmal drei Monaten verlässt Kevin Wehrs den EV Landshut schon wieder.
Er geht zurück in seine Heimat nach Ungarn.
Und deshalb hat der EVL auch schon die Fühler nach einem neuen Verteidiger ausgestreckt.
Bis zum Samstag in einer Woche ist das Transferfenster in der DEL 2 noch offen.

Kurzfristig wird der freigewordene Platz im Team durch Rückkehrer Tomas Plihal besetzt.
Der General gibt dann also übermorgen im Heimspiel gegen Frankfurt sein Comeback für den EVL .