EVL Testspiele auch in Schottland

Das gibt es auch nicht alle Tage beim EV Landshut. Mitten in der Saisonvorbereitung fliegt das Team Ende August für vier Tage, man höre und staune, nach Schottland. Aber es ist kein Kurzurlaub, sagt Ralf Hantschke. Das Team wird dort hart arbeiten und zwei Testspiele gegen Kirkcaldy aus der britschen Liga machen, ergänzt der EVL Geschäftsführer. Weitere Testspiele für den DEL 2 Aufsteiger gibt es außerdem  in Salzburg und Tschechien.