© EV Landshut

EVL setzt Siegesserie in Heilbronn fort

Bei den Heilbronner Falken wird der EV Landshut gestern Abend zum Überflieger.
Mit 5:2 gewinnen die Eishockey-Spieler das Auswärtsspiel im Ländle.

Damit hat der EVL vier Spiele in Folge gewonnen und einen sauberen Start ins neue Jahr hingelegt.
Am kommenden Freitag sind die Landshuter wieder daheim gefordert.
Dann sind die Lausitzer Füchse zu Gast in der Fanatec Arena.