© RitaTahedl

EVL Match fast vor dem Abbruch

Ein medizinischer Notfall hat gestern Abend das Spiel des EV Landshut gegen Crimmitschau überschattet. Eine Person war auf den Stehplatzrängen zusammen gebrochen. Nach der Erstversorgung im Stadion wurde der Zuschauer ins Krankenhaus Achdorf gebracht. Der Gesundheitszustand des Fans ist stabil. Der EV L bedankt sich bei allen Zuschauern für das respektvolle Verhalten in dieser schwierigen Situation. Trainer Heiko Vogler brachte es auf den Punkt. An so einem Tag ist das Ergebnis 3:4 wirklich Nebensache.