EVL gegen Kassel und Heilbronn

Das wird ein Hammerwochenende für den EV L.
Denn es geht gegen die Top-Teams in der DEL 2.
Am Sonntag müssen  die Jungs von Cheftrainer Axel Kammerer in Nordhessen bei den Kassel Huskies ran.
Und schon morgen geht es zuhause gegen den Ligaprimus Heilbronn.
Nur gut, dass Neuzugang Jeff Hayes sein Debüt gibt.
Vielleicht kann der quirlige Stürmer ja seine neuen Teamkollegen gleich mitreißen.
Los geht’s am Gutenbergweg an Allerheiligen um halb-acht.