© EVLandshut

EVL erstmals ohne Punkte

Der EV Landshut steckt in einem kleinen Tief. Zum ersten mal in dieser Saison ging das Team ohne Tore und Punkte vom Eis. 0:2 endete gestern Abend das Spiel in Bad Nauheim. Trainer Heiko Vogler brachte es auf den Punkt. Wer keine Tore macht kann auch nicht gewinnen. Schon übermorgen geht es für den EVL weiter. Dann kommen die Kassel Huskies ins Stadion am Gutenbergweg.