© EVLandshut

EVL baut Kooperation mit Black Hawks aus

Zwei Kooperationspartner hat der EV Landshut. In der DEL ist es Straubing. In der Oberliga sind es die Passau Black Hawks. Und die Partnerschaft mit den Black Hawks wird nun sogar ausgebaut. Insgesamt 9 EVL Spieler erhalten dort eine Förderlizenz. So können sich die jungen Talente viel Spielpraxis holen. Das ist für beide Vereine eine Win-Win Situation sagte Passaus sportlicher Leiter Christian Zessack.