© EVLandshut

EVL aus der Spur

Nur drei Punkte aus fünf Spielen. Die letzten drei Spiele alle verloren. Und gestern hat der EV Landshut bei der 3:5 Pleite in Freiburg wieder zu viele Aussetzer produziert. Nach dem tollen Saisonstart in der DEL 2 ist beim EVL wieder die Ernüchterung eingekehrt. Trainer Heiko Vogler ist nun eher als Psychologe gefragt, um das Team wieder in die Spur zu bringen.