© EV Landshut

EV Landshut schlägt die Löwen Frankfurt

Die 1:8 Schlappe gegen Bad Nauheim hat offenbar für einen Ruck beim EV Landshut gesorgt.
Gestern Abend ist das Team bei den Löwen Frankfurt ganz anders drauf.
Dank einer deutlich besseren Leistung schafft der EVL in der Main-Metropole einen 4:2 Auswärtssieg.
Das war nach 13 Auswärtspleiten hintereinander der erste Erfolg in diesem Jahr.
Mit dem Sieg gegen die Löwen Frankfurt ist der EV Landshut auch nicht mehr der letzte in der Tabelle der DEL2.