© EVL

EV Landshut macht sich fit

Im Eilzugtempo ist der EV Landshut durch die erste Play Off-Runde marschiert.
Seit gestern läuft nun die Vorbereitung aufs Viertelfinale.
Und da müssen die Jungs gegen Halle ran.
Und Axel Kammerer hat Respekt vor den Saale Bulls.
Das ist eine gute Mannschaft mit sehr viel Ehrgeiz.
Die wollen genau wie wir auch aufsteigen, sagte der EVL Cheftrainer im Radio Trausnitz Interview.
Die Fans des EVL können sich also auf eine spannende Serie gegen die Mannschaft aus Sachsen-Anhalt freuen.
Der Play-Off Viertelfinalauftakt gegen Halle ist am Freitag um 19 Uhr 30 im Stadion am Gutenbergweg.