EV Landshut kassiert zweite Niederlage

Das hätte besser laufen können:
An diesem Wochenende hat der EV Landshut jede Menge Tore kassiert:
Erst die Niederlage am Freitag gegen Dresden und gestern die Schlappe gegen Ravensburg.
Mit 2:4 verliert der EVL gegen die Towerstars.
Das Team muss die beiden Spiele aber ganz schnell abhaken.
Vor der Deutschland-Cup-Pause wird es richtig hart für die Landshuter:
Am Freitag kommt der Spitzenreiter Heilbronn und am Sonntag geht die Reise zum Tabellenzweiten Kassel Huskies.