EU-Kohle für Kumhausen

Die EU macht den Geldsack für Kumhausen (Landkreis Landshut) auf:
Über 130 000 Euro gibt es aus Brüssel für die Gemeinde.
Die Gelder sind vom sogenannten LEADER-Förderprogramm und sollen dem neuen Gemeindezentrum zugutekommen.
Damit will Bürgermeister Thomas Huber einen Treffpunkt für die Bürger und auch einen neuen Veranstaltungsort schaffen.