Erster Corona-Patient im Landkreis Deggendorf

Der Landkreis Deggendorf meldet den ersten Corona-Fall:
Es handelt sich um einen Erwachsenen aus Plattling.
Er war zuvor mit seiner Familie in einem Risikogebiet Skifahren.
Die Kinder der Familie werden als Verdachtsfälle behandelt.
Zur Sicherheit sollen die Schulklassen der Kinder am Gymnasium in Deggendorf vorerst zuhause bleiben.