Erpressung mit angeblichen Nackt-Fotos

Ein lustiger Streich ist das wohl kaum.
Auch wenn der 17-jährige Täter aus Hauzenberg das steif und fest behauptet.
Er erpresst eine 15-Jährige eine Thyrnau.
Zuerst schickt er ihr eine WhatsApp-Nachricht.
Da das Mädchen den Absender aber nicht kennt, blockiert sie den Kontakt.
Wenig später erhält sie dann eine SMS.
Der Jugendliche droht, Nacktfotos von ihr zu veröffentlichen, wenn sie den Kontakt nicht wieder entsperrt.
Sie tut das einzig Richtige und geht zur Polizei:
Die kann den Absender ausfindig machen.
Der 17-Jährige hat jetzt eine Anzeige wegen Nötigung am Hals.