© Freie Wähler

Erobert Hubert Aiwanger ganz Deutschland?

Gestern Niederbayern, heute Bayern und morgen ganz Deutschland?
Freie Wähler-Chef Hubert Aiwanger ist happy.
Der Niederbayer freut sich darüber, dass die Freien Wähler wohl jetzt auch in Rheinland-Pfalz im Landtag sitzen.
„Das ist eine ganz starke Leistung.
Die Menschen sehen die Freien Wähler mehr und mehr als neue bodenständige, bürgerliche Partei in ganz Deutschland“, sagte Aiwanger

Und Hubert Aiwanger hofft, dass die Freien Wähler vor dem deutschlandweiten Durchbruch stehen.
Zur Bundestagswahl treten die Freien Wähler auch an.
Bei den beiden vergangenen Bundestagswahlen waren die Freien Wähler mit je 1,0 Prozent allerdings klar an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert.