© Marcel Mayer

Ermittlungen in abgebrannter Schreinerei

Kaum ist die Feuerwehr weg, kommen die Spezialisten der Polizei.
So auch in der Nähe von Marklkofen im Landkreis Dingolfing-Landau.
In Ulrichschwimmbach brennt vorgestern eine Schreinerei komplett nieder.
Nach den Löscharbeiten schlägt die Stunde der Brandermittler.
Die schauen sich in der Ruine ganz genau um.
Mit Erfolg, die Brandursache steht so gut wie fest.
Schuld war wohl ein technischer Defekt in der Hackschnitzelanlage.
Der Schaden liegt bei einer halben Million Euro.