Ergoldinger kämpfen mit Aufzug aus der Hölle!

In der Theorie: barrierefrei; in der Praxis: nicht.
Die Mieter eines niegelnagel neuen Wohnblocks in Ergolding sind genervt.
Seit 14 Wochen funktioniert ihr Aufzug nicht!
Auf seiner letzten Fahrt Anfang Februar bleibt er stecken, ironischerweise mit dem Hausmeister an Bord.
Der wird nach dreieinhalb Stunden von der Feuerwehr befreit.
Seitdem steht das Ding still!
Doch ein Ende ist in Sicht: seit Dienstag sind ENDLICH Monteure vor Ort, die die Höllenmaschine reparieren sollen.
Diesmal hoffentlich für immer…