Ergoldinger Feuerwehr fährt Schichtbetrieb wegen Corona

Den Rettungskräften gilt aktuell mit unser größter Dank:
Sie sorgen auch in Zeiten des Corona-Virus für unsere Sicherheit.
Aber auch sie müssen sich umstellen:
So zum Beispiel die Feuerwehr in Ergolding.
Die Feuerwehrler arbeiten in 2 Schichten, um sich möglichst nicht zu begegnen.
Und sie dürfen nur für Einsätze ins Feuerwehrhaus, sonstige Aufenthalte sind untersagt.
Auch der Ausbildungsbetrieb sowie Übungen werden vorerst eingestellt.
Die Einsatzfähigkeit soll aber weiterhin gewährleistet werden.